Bedingungen

Rezeptionistin Birgitte Koefoed
Rezeptionistin Birgitte Koefoed
griffen@bornholmhotels.dk
+45 56 90 42 44

Mietvereinbarung

Wir freuen uns, Sie auf Bornholm begrüßen zu dürfen. Es können leider immer unvorhergesehene Ereignisse eintreten oder Änderungen an Ihren Urlaubsplänen passieren. Damit wir uns einig sind, was unter diesen Umständen für Bedingungen gelten, haben wir unten stehende Mietvereinbarung formuliert.

Die Mietvereinbarung gilt bei Kauf eines Urlaubsaufenthaltes durch uns.

1.0 Vereinbarungsgrundlage
Unsere Urlaubsreisen werden in Übereinstimmung mit dem Gesetz zu Angebotsreisen (Lov om Pakkerejser) verkauft. Veranstalter der Reisen ist A/S Team Bornholm, das Mitglied des Reisegarantiefonds (Rejsegarantifond) ist. Gruppenreisen und Spezialangebote sind nicht in der vorliegenden Mietvereinbarung inbegriffen, da für diese Urlaubsformen gesonderte Vereinbarungen gelten.

2.0 Bezahlung
Wir bitten darum, 14 Tage nach der Buchung 25% des Gesamtpreises als Kaution anzuzahlen minimum EUR 90:-. Den Restbetrag bitten wir spätestens 4 Wochen vor Ihrer Anreise zu bezahlen. Wenn Sie eine individuelle Absprache bezüglich der Bezahltermine wünschen, sind wir flexibel – bitte kontaktieren Sie uns und teilen Sie uns Ihre Wünsche mit.

Falls Sie Ihren Urlaub bei uns zwischen 9-45 Tage im Voraus buchen, bitten wir Sie, den vollen Betrag spätestens 8 Tage nachdem Sie von uns eine Bestätigung erhalten haben zu entrichten – jedoch spätesten 5 Tage vor Ihrer Anreise.

Bei einer Buchung zwischen 0-8 Tage vor Anreise, vereinbaren wir den Bezahltermin mit Ihnen bei Ihrer Buchung.

Wir weisen darauf hin, dass es nicht möglich ist, bei Ankunft im Hotel zu zahlen, da alle Buchungen im Voraus bezahlt sein müssen. Wir reduzieren damit das Risiko, dass wir reservierte Zimmer haben, die nicht in Anspruch genommen werden, weil der Gast vergessen hat, abzubestellen. Wir reduzieren damit auch unsere Unkosten und stellen sicher, Ihnen immer einen fairen Übernachtungspreis anbieten zu können.

3.0 Reiserücktrittsversicherung, Krankheit
Wenn Sie bei uns einen Urlaub buchen, sind Sie kostenfrei von unserer Reiserücktrittsversicherung gedeckt (Europæiske Rejseforsikring A/S). Die Versicherung garantiert Ihnen, dass Sie nicht an die Kosten des bestellten Urlaubs gebunden sind, falls Sie Ihren Urlaub aus einem der folgenden Gründe nicht antreten können:

- Todesfall oder ernsthafte Erkrankung bei Ihnen bzw. Ihnen Nahestehenden
- Brand oder Einbruch in Ihr privates Zuhause kurz vor der Abreise
- Arbeitsniederlegungen in Ihrer eigenen Firma

Wir hoffen, dass keines dieser Ereignisse eintritt, aber sollte es dennoch geschehen, ist es gut, versichert zu sein – und wir möchten hervorheben, dass diese Versicherung für Sie kostenfrei ist.

4.0 Reiserücktrittsversicherung, Arbeitslosigkeit
Unsere kostenfreie Reiserücktrittsversicherung tritt auch in Kraft wenn Sie oder einer Ihrer Mitreisenden in dem Zeitraum zwischen der Bestellung und dem vereinbarten Zahltermin der Reise ihre/seine Anstellung verlieren sollte. Wir hoffen, dass dieser Fall nicht eintritt – aber es gibt Ihnen Sicherheit, dass Sie in diesem Fall nicht auf der Rechnung sitzen bleiben, wenn Sie gezwungen sind, Ihre Reise abzubestellen.

5.0 Reiserücktritt
Insofern Sie Ihre Reise abbestellen wollen – und Ihr Reiserücktritt bezieht sich nicht auf die für die Reiserücktrittsversicherung in Punkt 3.0 und 4.0 genannten Gründe – gelten folgende Regeln

Bei einer Abbestellung mehr als 14 Tage vor Anreise: Sie können Ihre Reise kostenfrei stornieren. Insofern Sie Ihre Reise bereits vollständig oder teilweise bezahlt haben, wird Ihnen der Betrag erstattet, wobei jedoch eine Verwaltungsgebühr von 10% des Reisepreises anfällt, mindestens jedoch 700,- DKK

Bei einer Abbestellung später als 13 Tage vor Anreise: Der Gesamtpreis der Reise muss entrichtet werden.

6.0 Änderung der Fährenfahrkarten
Bedingungen für Fährfahrten vor dem 01. September 2018: Sie können Ihre Fährenfahrkarte bis 30 Tage vor Anreise kostenfrei umbuchen. Bei einer späteren Umbuchung fällt eine Verwaltungsgebühr von 150 EUR an.

Ab dem 01. September übernimmt eine neue Fährgesellschaft die Fährverbindungen nach Bornholm. Das bedeutet, dass bereits gebuchte Fahrkarten nicht umgebucht werden können, insofern nicht eine Gebühr von 150 EUR entrichtet wird. In manchen Fällen kann die Gebühr höher ausfallen.

7.0 Reklamation
Sollten Sie nach Ihrer Ankunft im Hotel einen Fehler oder Mangel feststellen, bitten wir Sie, sich spätestens 24 Stunden nach Feststellung des Mangels bzw. Fehlers an der Rezeption zu melden, damit diese so schnell wie möglich behoben werden können.

Bei einer späteren Reklamation als 24 Stunden nach Feststellung des Fehlers, verlieren Sie Ihr Recht auf Erstattung – wir werden natürlich weiterhin alles versuchen, um Ihnen zu helfen.

Es ist uns sehr wichtig, dass sowohl der Service als auch die Qualität in unseren Hotels stets hervorragend ist. Sollten Sie eine andere Erfahrung machen, bitten wir Sie, auf uns zuzukommen – auch falls der Missstand im Hotel bereits beseitigt wurde.

8.0 Vorbehalt
Wir tun unser Möglichstes, Ihnen einen schönen Aufenthalt auf Bornholm zu ermöglichen. Es können aber natürlich Umstände eintreten, die wir nicht beeinflussen können – in diesen Fällen sind wir von einer Verantwortung befreit, ebenso wie Sie keine Geltungsansprüche an uns stellen können. Diese Umstände umfassen unter anderem:

- Streiks und Aussperrungen
- Verspätungen/Änderungen im Fahrplan der Reederei, Fluggesellschaft oder dem Busanbieter
- Krieg
- Epidemien